• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Gewerbegebiet Erschließungsarbeiten

E-Mail Drucken

Gewerbegebiet Winterrot: Bericht über die Erschließungsarbeiten

Baubeginn war im Jahre 2006. Mitte Juli wurde mit den Erschließungsarbeiten und dem Einbau der Kanalisation (Regen- und Schmutzwasserleitungen) begonnen. Diese wurden Ende Oktober 2006 abgeschlossen. Im Dezember 2006 wurde Kies auf die Baustraßen aufgebracht.

Die Fällarbeiten auf der Fläche des Regenrückhaltebeckens und den zukünftigen Straßenführungen wurden im Januar 2007 durchgeführt.

Im Juni 2007 begannen die Arbeiten zur Herstellung des Regenrückhaltebeckens, diese Arbeiten wurden Ende Oktober 2007 beendet. Das Regenrückhaltebecken ist für ein 100-jähriges Regenereignis bemessen und kann ca. 4.000 m³ Regenwasser aus dem Gewerbegebiet Winterrot zurückhalten und gedrosselt an das Kanalnetz weiter geben. Zeitgleich fanden die Erschließungsarbeiten der Versorgungsträger (Gas und Wasser) statt.

Im September 2007 wurde die neue Straße im Gewerbegebiet als "Rudolf-Link-Straße" benannt.

Mitte Oktober 2007 wurde mit den Straßenbauarbeiten  und dem Straßenanschluss an die Talstraße (L 623) als Einfahrt in das neue Gewerbegebiet begonnen. Diese wurden Ende Dezember 2007 beendet. Anfang Januar 2008 wurde mit dem Verlegen der Stromversorgung und der Datenleitungen begonnen. Seit Ende Februar sind die Straßenbauarbeiten im Gewerbegebiet bis auf die Beleuchtung abgeschlossen. Alle Grundstücke sind über die Baustraße anfahrbar. Im Juni 2008 wurde die neue Rudolf-Link-Straße für den Verkehr freigegeben. Im Dezember 2009 wurde die neue Endhaltestelle der Buslinie 27 im Gewerbegebiet eingerichtet.

Auch das zukünftige Wohngebiet "Ob den Gärten" wird mit Strom und Wasser vom Gewerbegebiet her versorgt. Diese Arbeiten wurden von Januar bis Mai 2008 durchgeführt.

Der Umlegungsbeschluss ist seit 29. Februar 2008 rechtskräftig und somit können die Grundstücke bebaut werden.

Am Kreuzungsbereich der Talstraße und der zukünftigen Langensteinbacher Straße (alte L623) wird der Waldenserplatz geplant.

 

Copyright © 2017 Internetportal Karlsruhe - Wettersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch