• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

2001: Einladung zum historischen Dorffest

E-Mail Drucken

Einladung zum Historischen Dorffest am 21. und 22. Juli 2001

Eröffnung und Faßanstich am Samstag, 21.07.2001 um 16.00 Uhr

Zum Gedenken an die Gründung der ehemaligen Gemeinde Palmbach durch die Ansiedlung der glaubensvertriebenen Waldenser im Jahre 1701 und die folgenden 3 Jahrhunderte werden im Jubiläumsjahr eine Reihe von Veranstaltungen durchgeführt. Bereits stattgefunden haben das historische Theaterstück "Angeklagt", das Konzert der "Waldenser-Flötenkinder", die Waldenser-Fahrradralley, die Vorstellung des Ortssippenbuches der Waldenserkolonien Walldorf und Palmbach, der Festakt und der Festgottesdienst.

Als weiteres Highlight der Veranstaltungsreihe zur 300 Jahrfeier des Stadtteiles Palmbach findet am 21. und 22. Juli 2001 das historische Dorffest auf der Talstraße statt. Eröffnung und Faßanstich ist am Samstag, 21.07.2001 um 16.00 Uhr

In einer Vielzahl von Ständen und ausgestellten Gerätschaften werden alte Traditionen, Lebens- und Arbeitsweisen verschiedener Zünfte dargestellt. Neben den handgefertigten Waren wird ein "Palmbacher Gulden" zum Kauf angeboten. Zusätzlich finden Kinder in der Henri-Arnaud-Straße ein großes Angebot an Spiel- und Sportmöglichkeiten oder Spaß mit den Comics des Europaparkes Rust. Für das leibliche Wohl sorgen unterschiedliche Speisen, Waldensergerichte und Getränke an den Verkaufsständen.

Folgende Vereine und Organisationen laden Sie recht herzlich ein:
Evangelische Kirchengemeinde Palmbach, Katholische Kirche / Kirchenchor Grünwettersbach - Palmbach, Freiwillige Feuerwehr Wettersbach, DRK Ortsgruppe Wettersbach, TSV Palmbach 1905 e.V.,  Gesangverein 1886 "Harmonie" Palmbach und der Pfadfinderstamm Kondor. 
Die Waldenser-Grundschule Palmbach lädt am Sonntag von 11 - 17 Uhr, der städt. Kindergarten Wettersbach am Sonntag, von 14 – 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Auf der zentralen Bühne erwartet Sie ein buntes Programm.

In einem besonderen Outfit präsentiert sich die Talstraße in Palmbach zum historischen Dorffest. Hierzu tragen nicht nur, die unter Berücksichtigung des geschichtlichen Hintergrundes gestalteten Stände bei. Die Anwohner der Talstraße werden durch Schmuck der Fassaden und Eingänge der Talstraße ein besonderes Erscheinungsbild geben. Belohnt wird dieser Beitrag mit einer Preisverleihung zum Häuserschmuckwettbewerb.

Da die Talstraße auf ihrer gesamten Breite durch das Fest eingenommen wird, muß die Ortsdurchfahrt Palmbach von Freitag, 20.07.2001 ab 12.00 Uhr bis Montag, 23.07.2001, 12.00 Uhr gesperrt werden. Es ergeben sich dadurch Änderungen für die Buslinien 45 und 47 und die Nachtlinie N3. Am Samstag, 21.07.2001 und Sonntag, 22.07.2001, fahren die Buslinien 45 und 47 nur bis Grünwettersbach "Eichhalden".

Sie erreichen unser Dorffest trotzdem bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr:

  • Vom Hauptbahnhof Karlsruhe mit der Buslinie 47 bis zur Haltestelle Grünwettersbach "Eichhalden". Fußweg zum Dorffest ca. 900 Meter.
  • Von Durlach Turmberg (Endstation) mit der Linie 45 nach Grünwettersbach "Eichhalden"
  • Von Durlach über Stupferich mit der Linie 23 bestehen ebenfalls Fahrmöglichkeiten bis Palmbach Ortseingang.
  • Die Rückfahrt mit dem Bus ist bis ca. 0.55 Uhr möglich.

Bitte beachten Sie die näheren Hinweise des KVV Karlsruhe in der Stadtzeitung und in den Aushängen an den Bushaltestellen.


 

300 Jahre Waldenserort  Palmbach

Hier geht es weiter:

zum Bühnenprogramm        wo finde ich was?


 

Copyright © 2017 Internetportal Karlsruhe - Wettersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch