• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Palmbach

Wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu können

Palmbach

Sie finden in diesem Bereich ausführliche Informationen über den Waldenserort Palmbach.


Wappen PalmbachKarlsruhe - Palmbach:

  • Gegründet 1701 von Waldensern.
  • Wohnen, Arbeiten und Erholen in schöner Natur
     
  • Ganz in der Nähe des Zentrums Karlsruhe, inmitten einer aktiven Dorfgemeinschaft. Hier lässt sich gut leben!
  • Hoher Freizeitwert und hohe Wohnqualität innerhalb der Technologieregion Karlsruhe.
  • Beste Verkehrsanbindungen zur BAB A8 Autobahnanschluss Karlsbad am Ortsrand.
  • Sehr gut ausgebauter Öffentlicher Personennahverkehr: 10 Bus-Minuten zur Stadtbahn oder 20 Bus-Minuten zum Hauptbahnhof Karlsruhe.
  • Durch den Fernmeldeturm Grünwettersbach aus über 100 KM Entfernung zu erkennen.

Die neuesten Berichte:


E-Mail Drucken


Versammlung des Stadtfeuerwehrverbandes am 16. März 2001 in Wettersbach:

Verbandsversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe e.V.

Die Fanfarenzüge aus Daxlanden, Hagsfeld und Grünwinkel unter Leitung des neuen Kreisstabführers Uwe Härtle eröffneten die 27. Verbandsversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe e.V. in der Turnhalle in Wettersbach. Anlässlich der 300-Jahr-Feier des Stadtteils Palmbach, war die Abteilung Wettersbach diesjähriger Ausrichter.

Weiterlesen: 2001: Verbandsversammlung des SFV

 
E-Mail Drucken

Gustav-Meerwein-Straße

 

 

 

Straßennamen erzählen Geschichte:  "Die  Gustav-Meerwein-Straße"


Pfarrer Gustav Meerwein

Gustav Meerwein (Mitte) mit Familie im Jahre 1929Wenn wir heute denkwürdige Daten und Geschehnisse der jüngeren Geschichte Palmbachs festhalten wollen, so gehört hierher auch die Erinnerung an Pfarrer Gustav Meerwein.

Pfarrer Meerwein war bis über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Er hat sich besonders um die Wiederbelebung des Waldensertums in Baden und um die Ortsgeschichte von Palmbach und Untermutschelbach verdient gemacht.

Gustav Adolf Meerwein war von 1897 bis 1911 evangelischer Pfarrer der Gemeinden Palmbach und Untermutschelbach. Der am 8.11.1860 in Pforzheim geborene Meerwein hatte 2 Jahre die Pfarrstelle in Durmersheim und 11 Jahre die Pfarrei in Mühlhausen a. d. Würm inne, bevor er nach Palmbach versetzt wurde.

Weiterlesen: Gustav Meerwein - Pfarrer

 

Copyright © 2017 Internetportal Karlsruhe - Wettersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.